Aus- und Weiterbildung

  • Lehrsupervision EASC, 2015 www.4progress.ch
  • ZRM II, Coaching und Beratung mit dem ZRM bei CBC, Cornelia Beck, 2013 www.cbc.ch
  • ZRM I, Grundlagen des Zürcher Ressourcenmodells bei CBC, Andrea Szekeres-Haldimann, 2012
  • Supervision und Organisationsentwicklung, Diplom-Ausbildung EASC, 2011/2012
  • Erwachsenenbildung SVEB 1, 2008
  • Coaching, Diplom-Ausbildung, 2004/2008 www.coachingplus.ch
  • Psychosoziale Beratung und Seelsorge, 1998–2006
    www.bcb-schweiz.ch
  • Persönlichkeitsberatung, Farb- und Modestilberatung, 1990
  • Kauffrau, 1976–1979
  • Die grösste Weiterbildung erhielt ich durch das Leben selber, als Ehefrau, Mutter und in verschiedenen weiteren Aufgaben und Funktionen

 

Qualitätssicherung und
Anerkennungen

Beraterin im psychosozialen Bereich mit eidgenössischem Diplom (HFP)

EASC (European Association for Supervision und Coaching)
www.easc-online.eu

bso (Berufsverband für Coaching,
Supervision und Organisations-beratung) www.bso.ch
Mitglied seit 2009

SGfB (schweiz. Gesellschaft für
Beratung) www.sgfb.ch/de
Mitglied seit 2006

ACC Level 3 (Association of
Christian Counsellors)
acc-ch.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über mich

Seit Jahren arbeite ich mit viel Freude und Engagement als Coach und Beraterin mit Menschen, die sich weiterentwickeln, Lösungen für Ihre Fragen finden und ihr Leben aktiv, eigenverantwortlich und mit Überzeugung gestalten wollen.

Dass ich Menschen in diesem Prozess mit bewährten Methoden wirkungsvoll und zielführend unterstützen kann, begeistert mich immer wieder aufs Neue und macht meinen Beruf zu etwas ausgesprochen Wert- und Sinnvollem.

Dass Menschen in ihrer Einzigartigkeit gefördert werden, für das setz ich mich auch in Zukunft in meiner Praxis nogler-coaching sehr gerne ein.

 

Einblicke in mein Leben

Ein vielfältiger Erfahrungshintergrund hat meine Arbeitsweise geprägt. Meine Kreativität, kombiniert mit einer strukturierten Vorgehensweise zeichnen heute meine Beratungen aus und lassen sie für viele zu einem inspirierenden Erlebnis werden.

Begonnen hat meine Beratungstätigkeit, als Farb- und Modestilberaterin, als ich Menschen dabei unterstützte, ihre Einzigartigkeit im Hinblick auf ihre äussere Erscheinung zu unterstreichen.

Um Menschen auch darin fördern zu können, wenn es um persönliche Fragen und Lebensthemen geht, bildete ich mich im Bereich psychosozialer Beratung und Seelsorge weiter. Später legte ich den Focus auf den beruflichen Kontext und vertiefte meine Kompetenzen im Bereich Coaching, Supervision und Lehrsupervision.

Nebst meiner Praxistätigkeit, habe ich ein Vorstandsmandat bei der Baugenossenschaft Rotach www.rotach.ch. Dort engagiere ich mich seit 2003 bei Projekten, bei denen es um Weiterentwicklung rund ums Thema Wohnen geht. Dieser direkte Bezug zur Wirtschaft, zu strategischen und organisatorischen Themen bereichert meine Arbeit als Coach und Beraterin.

Zu meinem Leben gehört meine Familie. Padruot, mein Mann, geht mit mir seit 1981 durch dick und dünn und unsere drei erwachsenen Kinder mit ihren Ehepartner und Enkelkindern bereichern mein Leben sehr.

  Inspirierend und regenerierend ist für mich die Floristik. Wenn ich Blumen und Pflanzen sehe, dann sprudeln bei mir Ideen, wie ich diese floristisch in Szene setzen könnte. Dieses Hobby konnte ich über 10 Jahre als Teilzeitfloristin in einem coolen Team bei der Blumen Oase GmbH ausüben.
www.blumen-oase.ch


Zentral für mich ist zudem der christliche Glauben. Er bildet mein Fundament, prägt meine Werte und mein Menschenbild.